Datenschutzerklärung

Als Anbieter dieser Webseite und Inhaber des Verbraucherservice Olaf Pompola erhebe und verarbeite ich personenbezogene Daten von Ihnen. Dies tue ich entweder persönlich oder über sog. Auftragsverarbeiter. Dabei bin ich ab dem 25. Mai 2018 verpflichtet, neben den nationalen Datenschutzvorschriften die Regeln der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einzuhalten. Auf dieser Seite erfahren Sie, wer wann personenbezogene Daten von Ihnen erhebt und verarbeitet, zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage dies geschieht und welche Rechte Ihnen in Bezug auf die Daten zustehen.

1. Datensicherheit

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutze ich eine SSL-Verschlüsselung (SSL steht für Secure Socket Layer). Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.

2. Verantwortlichkeit

Für die Datenerhebung- und Verarbeitung verantwortlich:

Verbraucherservice Olaf Pompola

Herr Olaf Pompola

Lindenstraße 7F

28857 Syke

Tel.:             04242 57 40 9 47

E- Mail:        info@v-op.de

Internet:       www.v-op.de

3. Datenschutzbeauftragter

Es wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies für mich nicht verpflichtend ist.

4. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

4.1 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die etwas über einen Menschen aussagen, z. B. wie er heißt, wo er wohnt, welche E-Mail-Adresse er nutzt, womit er seine Zeit verbringt oder welche Internetseiten er besucht. Häufig ist von vornherein erkennbar, auf welchen Menschen sich eine Information bezieht, weil die Information mit seinem Namen verknüpft ist.

Personenbezogen sind aber auch solche Daten, bei denen die Person, auf die sich eine Information bezieht, erst noch identifiziert werden muss (z. B. über eine Kundennummer oder die IP-Adresse eines Computers oder Smartphones).

Der Name der Person muss also (noch) nicht bekannt sein. Es genügt, dass er bestimmbar ist.

4.2 Datenerhebung- und Verarbeitung

Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt primär zur Kommunikation mit Ihnen vor und während der Auftragsbearbeitung sowie zur Rechnungsstellung.

Sie ist deshalb nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO zulässig. Sollten Sie Ihren vertraglichen Pflichten nicht nachkommen, nutze ich die Daten außerdem zur Geltendmachung meiner Ansprüche gegen Sie.

Insofern ergibt sich die Zulässigkeit der Datenverarbeitung aus meinem berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Ihre Daten speichere ich, solange ich nach dem Steuerrecht dazu verpflichtet bin (6 bzw. 10 Jahre). Zulässig ist dies auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO.

Sollte es zu einer juristischen Auseinandersetzung über unseren Vertrag kommen, erhalten außerdem mein Rechtsanwalt und die zuständigen Justizbehörden Zugriff auf Ihre Daten.

4.2.1 Wenn Sie meine Website aufrufen

(1)  Log- Files

Meine Website liegt auf einem Server des deutschen Internetdienstanbieters Strato (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin), der Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe betreibt. 

Der Server registriert jeden Zugriff auf die Website. Er weiß also genau, wann von welchem Rechner/Gerät in welcher Stadt/Region und von welcher Domain aus Sie welches Element meiner Website aufgerufen haben und welcher Browser dabei zum Einsatz kam. Außerdem registriert der Server, welche Website Sie vorher besucht haben (sog. Referrer-URL).

Datenschutzrechtlich relevant sind diese Daten, weil auch die IP-Adresse Ihres Rechners bzw. mobilen Endgerätes erhoben wird. Diese Erhebung ist erforderlich, um Ihnen das Datenpaket zustellen zu können, dass Sie mit dem Aufrufen einer Website anfragen. Da ohne die IP-Adresse die Nutzung der bei Strato gehosteten Webseiten nicht möglich wäre, besteht ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Dieses Interesse entfällt, nachdem Strato alle angeforderten Dienste erbracht hat. Die IP-Adressen meiner Website-Besucher werden trotzdem unter Umständen noch kurze Zeit gespeichert, da außerdem ein berechtigtes Interesse daran besteht, dass Strato Angriffe auf seine Systeme erkennt und abwehrt.

Spätestens nach sieben Tagen wird die IP-Adresse jedoch anonymisiert.

Die anonymisierten IP-Adressen und die weiteren genannten Zugriffsdaten werden von Strato in sog. Logfiles gespeichert, ausgewertet und mir in Form einer Abrufstatistik zur Verfügung gestellt. Da die IP-Adressen anonymisiert wurden, erfahre ich nicht, über welches konkrete Gerät meine Website aufgerufen wurde, sondern nur, von welcher Domain aus dies geschah. Folglich ist es mir nicht möglich, Sie als individuelle(n) Nutzer(in) meiner Website zu identifizieren.

Ich habe mit Strato einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

4.2.2 Wenn Sie mich kontaktieren

Sie können über das Kontaktformular, die Anfrageformulare, per E-Mail, per Brief oder telefonisch Kontakt zu mir aufnehmen.

Wenn Sie das Kontaktformular, die Anfrageformulare oder einen Link zu meinem

E- Mail-Postfach nutzen, werden Ihre Daten verschlüsselt von Ihrem Browser zu einem Server von Strato übertragen, auf dem meine Website liegt. So sind sie vor Verfälschung und Diebstahl geschützt.

Ihre Nachrichten und somit auch Ihre personenbezogenen Daten speichere ich zudem auf meinem Rechner und ggfs. in lokalen Ordnern, um mich mit Ihnen auszutauschen und Ihrem Anliegen nachkommen zu können.

Die Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck dient der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und ist deshalb nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO zulässig. Zudem willigen Sie nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO in die Datenverarbeitung zu dem genannten Zweck ein, indem Sie das Kontrollkästchen am Ende des Kontaktformulars/der Anfrageformulare aktivieren.

Sofern es sich bei Ihrer Nachricht um einen Geschäftsbrief im Sinne des § 147 AO handelt, speichere ich Ihre Daten 6 Jahre, denn so lang ist die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für Geschäftsbriefe.

Die Zulässigkeit der Speicherung über den genannten Zeitraum ergibt sich insofern aus Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DSGVO. Nach Ablauf der Frist lösche ich die entsprechenden Daten routinemäßig, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder -anbahnung erforderlich sind. Ist Ihre Nachricht kein Geschäftsbrief, lösche ich sie, sobald unser Austausch aus meiner Sicht beendet ist.

4.2.3 Wenn Sie mich beauftragen

Spätestens wenn Sie mir einen Auftrag erteilen, erhebe und verarbeite ich personenbezogene Daten von Ihnen. Der Umfang der Datenerhebung ist dabei abhängig von der beauftragten Dienstleistung.

Folgende Daten werden von mir erhoben und verarbeitet:

a.)   Allgemeine Personendaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, ggfs. E- Mailadresse, Telefonnummer)

b.)   Bankdaten (IBAN, BIC, Kontonummer, BLZ, ggfs. PayPal- Transaktionscode)

c.)   Zusätzlich bei Abschluss eines Energieversorgungsvertrags (Kundennummern, Zählernummern, Vertragsnummern)

d.)   Zusätzlich bei Abschluss eines Mobilfunktarifvertrags (Staatsangehörigkeit, Personalausweis/-Reisepassnummer)

Die Erhebung und Speicherung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags gestattet.

5. Cookies und Trackingtechnologien

5.1 Cookies

Beim Besuch meiner Website kann Ihr Surf-Verhalten analytisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

5.2 Was sind Cookies & Co?

5.2.1 Cookies

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mit, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert.

Ich habe ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung meiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in meinen Cookie-Einstellungen gesondert behandelt

5.2.2 Cookies zu Analysezwecken

Beim Aufruf meiner Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität meiner Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahre ich, wie die Website genutzt wird und kann so mein Angebot stetig optimieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

5.2.3 Widerspruchsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an meine Internetpräsenz übermittelt. Sie haben und behalten die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies und können in Ihrem Browser oder über die Cookie-Einstellungen meines Cookie- Banners Cookies deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Hierdurch kann die Funktionalität meiner Webseite eingeschränkt sein. Indem der Nutzer auf Grundlage eines von mit auf der Internetseite erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

5.3 Kategorien der auf meiner Webseite verwendeten Cookies

Damit Sie ihre gewünschten Datenschutzeinstellungen für den Besuch meiner Internetseite möglichst individuell festlegen können, gebe ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Präferenzen über die Cookie-Einstellungen hinsichtlich der Kategorien „Technisch notwendig“, „Analytisch“ und „Drittanbieter-Inhalte“ einzustellen.

5.3.1 Kategorie „Technisch notwendig“

Diese Cookies sind zum Betrieb der Webseite notwendig, z.B. zum Schutz vor Hackerangriffen und zur Gewährleistung eines konsistenten und der Nachfrage angepassten Erscheinungsbild der Seite.

5.3.2 Kategorie „Analytisch“

Diese Cookies werden verwendet, um das Nutzererlebnis weiter zu optimieren. Hierunter fallen auch Statistiken, die dem Webseitenbetreiber von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, sowie die Ausspielung von personalisierter Werbung durch die Nachverfolgung der Nutzeraktivität über verschiedene Webseiten.

5.3.3 Kategorie „Drittanbieter-Inhalte“

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.

5.4 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zum Einsatz kommen drei Cookies:

_ga: Registriert eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen. Die Speicherfrist beträgt max. 24 Monate.

_gid: Registriert eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen. Die Speicherfrist beträgt max. 1 Tag.

_gat: Dieses Cookie dient dazu, um die Rate der Anfragen vom Browser mit den o.g. Cookies zu drosseln. Die Speicherfrist beträgt maximal 1 Minute.

Sämtliche über die Cookies erhobenen Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke erhoben. Ich benötige die Daten, um zu ermitteln, welcher Datenverkehr auf der Website stattfindet und woher dieser stammt, und um festzustellen, ob die Website in allen Bereichen reibungslos funktioniert und wie ich sie für Sie besser nutzbar machen kann.

Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Alle in Google Analytics gespeicherten Nutzer- und Ereignisdaten werden spätestens nach 26 Monaten gelöscht.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In meinem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Auch werden keine Daten aus anderen Quellen mit den erhobenen Daten in Verbindung gebracht.

Die Datenverarbeitung mit Google Analytics auf meiner Website erfolgt auf der Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese widerrufen, indem Sie in meinen Cookie-Banner die aktuell festgelegten Einstellungen ändern.

Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellung für jedes Gerät und jeden unterschiedlichen Browser einzeln vornehmen müssen.

Google Analytics wird betrieben von dem Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (»Google«).

5.5 Google Ads

Ich setze zur Bewerbung meiner Website Google Ads, ein Werbesystem der Google Inc. (»Google«), ein. Im Rahmen dessen verwende ich auf meiner Website die Funktion »Conversion Tracking«. Überdies nutze ich Google Analytics dazu, Daten aus Google Ads zu statistischen Zwecken auszuwerten.

Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf meine Website gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Conversion-Cookies verlieren nach maximal 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten meiner Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können ich und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine meiner bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu meiner Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchsstatistiken für meine Website zu erstellen. Ich erfahre durch diese Statistiken die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf meine Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten meiner Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Ich bzw. andere über Google Ads Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Datenverarbeitung mit Google Ads auf meiner Website erfolgt auf der Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese widerrufen, indem Sie in meinen Cookie-Banner die aktuell festgelegten Einstellungen ändern.

Sie können die Installation der Conversion-Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain »googleadservices.com« blockiert.

Die betreffende Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

Google Ads wird betrieben von dem Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (»Google«).

6. Marketingpartner

Ich habe Angebote meiner Marketingpartner auf meiner Webseite eingebunden. Diese nutzen evtl. Trackingtechnologien. Entsprechende Hinweise finden Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Marketingpartner.

Mit der Nutzung eines dieser Angebote hat der Kunde die Datenschutzbestimmungen des Marketingpartners zur Kenntnis genommen.

7. Ihre Rechte

(1)  Ihr Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich jederzeit ohne Angaben von Gründen für die Zukunft widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund Ihrer Einwilligung in der Vergangenheit erfolgt ist.

(2)  Ihr Recht, keiner automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden

Von einer automatisierten Entscheidungsfindung oder einem Profiling mache ich keinen Gebrauch. Nähere Ausführungen zu dem Recht, keiner automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden, erübrigen sich deshalb.

(3)  Ihre sonstigen Rechte

Sie haben mir gegenüber, insbesondere folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

·        Recht auf Auskunft Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO);

·        Recht auf Berichtigung, wenn die Sie betreffenden gespeicherten Daten fehlerhaft, veraltet oder sonst irgendwie unrichtig sind (Art. 16 DSGVO);

·        das Recht nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO zu verlangen, betreffende Daten unverzüglich löschen zu lassen bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DS GVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen;

·        das Recht, die Sie betreffende Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, ohne dabei von mir behindert zu werden;

·        das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

8. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nicht an andere Personen weiter. Ausnahme gelten nur für folgende Fälle:

·        Sie sind ausdrücklich damit einverstanden;

·        die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;

·        es besteht eine gesetzliche Pflicht für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO;

·        es ist nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. 

E-Mail
Anruf
Infos